Wenn  an jedem zweiten Dienstagnachmittag aus dem Ackerbürgerhaus ab 14.00 Uhr "Kontra oder Re" zu vernehmen ist, dann sind die Kartenspieler so richtig in ihrem Element.

 

 

 

Konzentriert gehen die Skatspieler zu Werke, bei den Doppelkopfspielern soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.  Franz Wigger und Alfons Langehaneberg betreuen die Spieler und sind auch schon mal als Schiedsrichter gefragt.