Der  Plaggenstiäkerchor ist eine Männer-Gesangs-Gruppe im Heimatverein unter der Leitung von Herbert Lösing. Die Gruppe hat sich der besonderen Pflege des heimatlichen Liedgutes angenommen.

 

 

 

Neun sangesfreudige Männer üben regelmäßig im Ackerbürgerhaus volkstümliche und zeitgemäße Lieder ein und tragen diese dann zur Freude der Mitmenschen bei vielen Gelegenheiten vor. Bei vielen Anlässen ist Tenor Wilfried Stening mit von der Partie.